Belgien – Polizist im Dienst angeschossen und schwer verletzt

Wie wir erfahren müssen wurde heute in der Stadt Lüttich ein Polizeibeamter von einem Autofahrer brutal und ohne Vorwarnung in den Kopf geschossen und lebensgefährlich verletzt.

Wir, die Verantwortlichen der IPA Deutschland, sind tief erschüttert über diese brutale Tat. Unsere Gedanken sind bei dem schwer verletzten Kollegen und bei den Angehörigen.

Die IPA Deutschland verurteilt jegliche Form von Gewalt!

Horst W. Bichl

IPA Deutschland

Präsident

Link zu RTBF.be