Bye, bye New York – NYPD Hospitation geht zu Ende

Am letzten Tag der 12-tägigen Hopitation bei der größten Polizeibehörde der USA wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine besondere Ehre zuteil. Niemand geringeres als Bundesaußenminister Heiko Maas begrüßte die IPA-Freunde am Rande der UN Generalversammlung im Deutschen Haus in New York City.

Generalsekretär Jürgen Glaub nutzte die Gelegenheit das Projekt und die IPA Deutsche Sektion vorzustellen.

“Wir hatten eine spannende Zeit und vielen Begegnungen mit Polizistinnen und Polizisten des NYPD. Wir sind schon ganz gespannt auf die Reportage des Saarländischen Rundfunks über die Hospitation” so Glaub in seinem Fazit.

#ipa #ipadeutschland #BeOneOfUs