IPA Weltkongress 2019

Mit einem Team von einem Delegierten, drei Observern und zwei Gästen nimmt die IPA Deutschland am Weltkongress der IPA in Kroatien teil.

Die Delegierten werden bei diesem Kongress nicht nur über wichtige Satzungsanpassungen entscheiden, sie wählen auch ein neues International Executive Board (IEB).

Die IPA Deutschland stellt mit Oliver Hoffmann einen Kandidaten für das Amt des internationalen Generalsekretärs, der als rechte Hand des Präsidenten u.a. auch den Prozess der Aufnahme von neuen Sektionen leitet. Präsident Bichl warb in einem persönlichen Brief bei den 65 Sektionen auf der Welt um Unterstützung für Hoffmann, der “ein perfekter Kandidat für das Amt ist”. Die Wahlen werden am kommenden Freitag stattfinden.

#ipa #BeOneOfUs #ipadeutschland