Update 14.03.20 – Corona Virus – Absage mehrerer Sitzungen und Veranstaltungen

Liebe IPA-Freundinnen und Freunde,
verehrte Funktionäre in der IPA-Deutsche Sektion,

der Corona Virus hat uns alle fest im Griff und zieht auch durch unsere Sektion deutliche Spuren, deren Folgen wir heute noch nicht absehen können. Als Geschäftsführender Bundesvorstand beschäftigen wir uns ständig mit diesem Thema und überlegen, welche Auswirkungen das Virus auf unsere Mitglieder, unsere Gliederungen und unsere Veranstaltungen haben könnte. Grundsätzlich orientieren wir uns an den Empfehlungen des Robert Koch Instituts (RKI) zur Bewertung von Großveranstaltungen und dem Gemeinsamen Krisenstab des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und des Bundesministeriums der Gesundheit (BMG).

Wir bitten alle Gliederungen sich ebenfalls an diesen Empfehlungen zu orientieren und im Zweifelsfall Veranstaltungen abzusagen oder zu verschieben.

Zum Schutze unserer Funktionäre haben wir heute entschieden, die Tagung der Landesgruppen Schatzmeister- und Sekretäre (SuSM) in Hannover, das Hallenfußballturnier in Leipzig, das Treffen der Geschäftsführenden Bundesvorstände Österreich und Deutschland in Stuttgart und die Sitzung des Bundesvorstands in Berlin abzusagen.

Horst W. Bichl
Präsident IPA Deutsche Sektion

Foto Quelle: IMAGO/SCIENCE PHOTO LIBRARY