IPA Deutschland bietet Hilfe an (Update: 07.03.2022; 14:00 Uhr)

** (07.03.2022; 14:00 Uhr) **

Die IPA Deutsche Sektion hat eine Vielzahl an finanzieller Unterstützungen für die humanitäre Hilfe vor Ort erhalten. Einzelpersonen, Verbindungsstellen, Landesgruppen und ausländische Sektionen haben sich dem Engagement der IPA Freundinnen und Freunde aus Deutschland angeschlossen.

Die Projektverantwortlichen haben dank der tatkräftigen Unterstützung der IPA Sektion Polen eine umfangreiche Liste an Hilfsmitteln für Flüchtende erhalten, welche vor Ort benötigt und verteilt werden sollen. Aktuell werden in drei dezentralen Zwischenlagern die Sachspenden gelagert und für den Transport in Richtung Polen vorbereitet.

Der erste Transport soll nach jetzigem Planungsstand Donnerstag Nacht in Polen eintreffen. Dort werden die begleitenden IPA Freundinnen und Freunde von Mitgliedern der IPA Sektion Polen unterstützt und die Reise in die unmittelbare Grenzregion fortsetzen.

Aktuell wird versucht Kontakt zu den IPA Freundinnen und Freunden aus der Ukraine aufzubauen um konkrete Unterkunftsangebote zu unterbreiten. Sollte dieses erfolgreich sein, werden wir kurzfristig auf die bei Bundesgeschäftsstelle gemeldeten Gastgeber zugehen.

 

** (02.03.2022; 12:30 Uhr) **

IPA Deutschland organisiert Hilfstransport – Jetzt finanziell Helfen

Die IPA Deutsche Sektion wird kurzfristig einen Hilfstransport mit Hilfsgüter für ukrainischen Flüchtlinge nach Polen organisieren. Unterstützt werden wir von verschiedenen Gliederungen sowie den IPA Sektionen Island und Irland. In enger Absprache mit der IPA Sektion Polen werden wir in einem ersten Schritt dringend benötigte Dinge des täglichen Bedarfs organisiert und persönlich übergeben.

Der geschäftsführende Bundesvorstand hat gestern Abend beschlossen zunächst 10.000 Euro für die notwendigen Anschaffungen bereit zu stellen, die IPA Island hat sich spontan mit 1.000 Euro beteiligt und die IPA Irland hat angekündigt sich ebenfalls finanziell an dem Transport zu beteiligen.

Da es sich um humanitäre Hilfe handelt, welche nicht ausschließlich IPA Mitgliedern zur Verfügung gestellt wird, können finanzielle Mittel aus dem IPA Sozialfonds hierzu grundsätzlich nicht verwandt werden. Aus diesem Grund bitten wir darum Zuwendung auf das folgende Konto der IPA Deutsche Sektion e.V. zu überweisen:

Verwendungszweck: Hilfe für die Ukraine

IBAN: DE65 6609 0800 0008 2569 69

Hinweis: Es werden keine Spendenbescheinigungen ausgestellt.

 

** (28.02.2022; 08:00 Uhr) **

Vielfach wurden wir nach der Möglichkeit einer finanziellen Zuwendung in den Sozialfonds gefragt. Eine Zuwendung kann auf das Sozialfonds-Konto der IPA Deutsche Sektion e.V. überwiesen werden.

Aus dem Sozialfonds heraus helfen wir IPA Freundinnen und Freunden sowie allen Polizeibeschäftigten, die in eine (finanzielle) Notlage geraten sind – so wie zum Beispiel bei der Flutwasser Katastrophe in Deutschland oder wie jetzt in der Ukraine oder den Nachbarländern.

Die Kontodaten lauten:

IPA Sozialfonds
IBAN: DE12 3607 0024 0555 5594 00
BIC: DEUTDEDBESS

Zwei Punkte sind sehr wichtig:

1. Die IPA Deutsche Sektion sowie ihre Untergliederungen sind als Berufsverband anerkannt und werden steuerrechtlich analog wie ein gemeinnütziger Verein behandelt. Allerdings mit wenigen Ausnahmen. So darf die IPA Deutsche Sektion KEINE Spendenbescheinigungen ausstellen.
2. Eine Zuwendung an den Sozialfonds darf nicht zweckgebunden sein.

** (27.02.2022; 12:00 Uhr) **

Liebe IPA Freundinnen und IPA Freunde,

in Reaktion auf die schrecklichen Ereignisse in der Ukraine habe ich gestern im Namen des geschäftsführende Bundesvorstands das nachfolgende Schrieben an die IPA Sektion Ukraine versandt und die Solidarität und Hilfsbereitschaft der IPA Deutschland bekundet.

Parallel habe ich in Abstimmung mit dem GBV die Nachbarstaaten zur Ukraine kontaktiert und unsere humanitäre Hilfe angeboten. Bei konkreten Anfragen, werden wir umgehend die IPA Landesgruppen beteiligen und über diese an die einzelnen Verbindungsstellen herantreten. Die Bundesgeschäftsstelle (service@ipa-deutschland.de) übernimmt diesbezüglich die Koordination der Hilfsangebote und Anfragen.

Ich möchte an dieser Stelle den vielen IPA Freundinnen und Freunden die bereits auf uns zugekommen sind und ihre Hilfe angeboten haben meine Dank aussprechen. Ich bin stolz auf unsere IPA!

Herzliche Grüße

Euer

Oli Hoffmann

20220226 Letter to IPA Ukraine