Erster Hilfstransport in Polen angekommen

Die ersten Transporte mit Hilfsgütern sind in Polen angekommen. Dort werden diese an verschiedenen Stellen zwischengelagert und durch unsere IPA Freundinnen und Freunde aus Polen unmittelbar an die Bedürftigen in der Ukraine geliefert. Die polnische Sektion ist vor Ort für den Weitertransport vorbereitet und steht im dauerhaften Kontakt mit den ukrainischen Kollegen.

 

Unsere Sachspenden sind vor Ort mehr als Willkommen. In enger Abstimmung mit der polnischen Sektion werden in den kommenden Tagen weitere Hilfstransporte organisiert. Ein Spendenbedarf an finanziellen Mitteln besteht also weiterhin und fortlaufend. Aktuell gehen wir davon aus, dass noch weitere Transporte zeitnah starten werden.