IPA Deutschland

International
Police Association

IPA Deutschland

Mitgliederversammlung IPA Montabaur 2024

Am 14. März 2024 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der IPA-Verbindungsstelle Montabaur statt. Im „Stadl“ in Wirges konnten neben 37 Mitglieder der eigenen Verbindungsstelle auch Peter Schade vom Landesvorstand der IPA Rheinland-Pfalz begrüßt werden. Nach der Totenehrung berichtete der Verbindungsstellenleiter Jürgen Fries über die Aktivitäten und Veränderungen in der Verbindungsstelle, innerhalb des letzten Jahres.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer standen in diesem Jahr wieder Neuwahlen an.

Bereits im Vorfeld wurde in einem Brief an alle Mitglieder auf diese Neuwahlen hingewiesen und Werbung für neu zu besetzenden Vorstandämter gemacht.

Peter Schade der durch Versammlung als Wahlleiter gewählt wurde, richtete zunächst ein paar allgemeine Worten an die Anwesenden, bevor er mit der Wahl des neuen Vorstandes begann.

Der neue Vorstand wurde wie folgt gewählt

Verbindungsstellenleiter:       Jürgen Fries

Kassenwart:                            Hilmar Allef

1. Sekretär:                             Jens Heibel

2. Sekretär:                             Frank Kaulbach

Beisitzer/Seniorenbetreuer:   Reiner Keller

Beisitzer:                                Andreas Wolf

Beisitzer:                                Mathias Ulbricht

Aus dem Vorstand ausgeschieden

Michael Jungblut                    1. Sekretär

Günter Scheid                         Beisitzer/Seniorenbetreuer

Sebastian Simeit                     Beisitzer

Der Verbindungsstellenleiter bedankte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre Zeit und ihr Wirken in den letzten Jahren für die Verbindungsstelle. Gleichzeitig freute er sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand, der nun für die Entwicklung der Verbindungsstelle in den nächsten drei Jahren verantwortlich sein wird.

Des Weiteren erfolgten noch die Wahlen der Kassenprüfer und der Delegierten sowie die Ersatzdelegierte für den Landesdelegiertentag 2025.

Wie bei jeder Mitgliederversammlung durften auch dieses Jahr wieder Mitglieder für ihre Treue und langjährige Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel geehrt werden.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt Lars Ludes – Thorsten Ersfeld – Katja Best-Mittler – Michael Jungblut – Uwe Finkler – Gerhard Schnorr – Thorsten Schuth.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt Thorsten Weigel und Dietmar Kremer.

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt Manfred Mang und Paul Werner Hein.

Natürlich gab es für die Ehrenden, die anwesend waren, eine Urkunde und eine Ehrennadel sowie ein kleines Präsent.

Zum Schluss gab es noch einen kurzen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten der Verbindungsstelle im kommenden Jahr, bevor die Mitgliederversammlung dann beendet wurde.

Anschließend erfolgte ein gemütliches Beisammensein, bei dem alle Anwesenden zu einem gemeinsamen Essen eingeladen wurden.